Sie erreichen uns:

Telefon
0 71 61 / 8 71 91
Telefax
0 71 61 / 8 71 99
eMail
Internet


Datenschutzerklärung:

Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten, die Sie über unser Kontaktformular abgeben, vertraulich zu behandeln. Daten, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage abfragen und speichern, nutzen wir ausschließlich zur Auftragsbearbeitung. Ihre Daten werden nicht an Dritte zum Zwecke der Werbung etc. weitergegeben.

Datenschutz

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schützt davor, dass personenbezogene Daten, das sind Angaben, Dokumentationen oder Fotos, die über die persönlichen und gesundheitlichen Verhältnisse der Patienten Auskunft geben, Unbefugten zur Kenntnis gelangen und gegebenenfalls missbraucht werden können.

Die Massagepraxis Johannes Messer geht sehr sorgsam mit den persönlichen Daten unserer Patienten um. Soweit personenbezogene Daten als Mittel der Erfüllung vertraglich geregelter Praxiszwecke erforderlich sind, werden diese vom Datenschutz als "rechtmäßig" angesehen. Personenbezogene Daten werden nur im Rahmen unserer Aufgabenstellung bei der Beauftragung erfasst, erhoben, verarbeitet oder genutzt.

Unser Datenbestand wird regelmäßig kontrolliert und bei Bedarf entsprechend den Richtlinien berichtigt oder gelöscht.

Der Anbieter unserer entgeltlich erworbenen Software für Praxisorganisation (Terminplanung) THEORG des Unternehmens Sovdwaer GmbH garantiert die Einhaltung der europäischen Datenschutz-Grundverord-nung (EU-DSGVO).

Als zugelassener Heilmittelerbringer bei allen Krankenkassen nutzen wir für die Leistungsabrechnungen die Software und den Service des Unternehmens opta data Abrechnungs GmbH Essen. Die Einhaltung aller gesetzlich geforderten Datenschutzregeln wird seitens dieses Unternehmens zugesichert.

Unter persönliche Daten fallen z.B. die ärztlichen Verordnungen, die maßgeblichen Therapieberichte und die vereinbarten Behandlungstermine. Wir tauschen nur Daten mit Fachkreisen z.B. Arzt, beauftragter Therapeut aus, wenn uns der Patient dazu ermächtigt hat. Die Beauftragung erfolgt i.d.R. bei Dokumentenübergabe z.B. Heilmittelverordnung (Maßnahmen der physikalischen Therapie) oder einer Privatverordnung.

Die Weitergabe von Daten an die gesetzlichen Krankenkassen bzw. an die privaten Krankversicherungen, sowie an die Abrechnungszentren im Rahmen von Versorgungen obliegt keiner extra Vereinbarung mit dem Patienten.

Sowohl der Praxisinhaber Johannes Messer, sowie die für die Praxisbetreuung verantwortlichen Personen haben eine Datenschutzerklärung unterschrieben und garantieren dessen Einhaltung.

Praxis  |  Team  |  Angebot  |  Anfahrt  |  ReflexPunktMassage  |  RPM-Kurse  |  Kontakt   |  Links  |  Impressum
Name
Vorname
Straße
PLZ und Ort
Telefon
Telefax
Meine Nachricht bzw. Terminwunsch: